Primary School - Deutschlehrer*in (Elternzeitvertretung)

Berlin Metropolitan SchoolBerlin

Zur Unterstützung unserer Primary School suchen wir eine engagierte Lehrkraft für das Fach Deutsch in Vollzeit (zunächst befristet für 1,5 Jahre).


DIE SPANNENDE HERAUSFORDERUNG

  • Gezielte Gestaltung des Deutschunterrichts je nach Kenntnisstand und Fähigkeit der einzelnen Schüler.
  • Unterstützung im Fachbereich GAL/DAF.
  • Begeisterung für das Lernen schaffen, damit sich die Lernfähigkeit eigenständig herausbilden und weiterentwickeln kann.
  • Aktive Mitgestaltung und Planung des Unterrichts im kooperativen Umfeld mit Kollegen.
  • Umfassende regelmäßige Überwachung der sozial-emotionalen Bedürfnisse jedes Kindes, Aufzeichnung aller sich daraus ergebenen wichtigen Informationen und ggf. Berichten an das Student Support Service Team.
  • Schaffen von klaren, herausfordernden und erreichbaren Erwartungen für die Schüler, um die positive Entwicklung und den Fortschritt der Schüler sicherzustellen.
  • Stetige Überprüfung und Anpassung der eigenen Kenntnisse im Fachbereich.
  • Unterstützung und Förderung der “BMS Mission” und der “IB Mission Statements” sowie aktive Gestaltung der Qualitätsmerkmale des “IB Learner Profile”.


IHR PROFIL

  • Sie sind qualifiziert, erfahren und engagiert, nach stetiger Weiterentwicklung strebend und an einem anspruchsvollen, hochwertigen Schulprogramm interessiert.
  • Erfolgreich abgeschlossenes 2. Staatsexamen Grundschullehramt in dem Fach Deutsch oder vergleichbarer Bachelor / Master in dem Fach Deutsch oder Germanistik.
  • Berufserfahrung als Deutschlehrer*in sind wünschenswert.
  • Sehr gute Englischkenntnisse.
  • Erfahrung im Kontext einer internationalen Bildungseinrichtung sind von Vorteil.


WAS SIE AN DER BMS ERWARTET

  • Ein modernes, inspirierendes Arbeitsumfeld mit internationalen MitarbeiterInnen und einer offenen Schulgemeinschaft.
  • Unser Schul-Campus befindet sich im Herzen Berlins mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung.
  • Die Möglichkeit in einem interessanten Umfeld zu wachsen und gemeinsam mit uns neue Qualitätsstandards im Bereich der Bildung zu definieren.
  • Unsere Zusammenarbeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl im Kollegium zeichnen sich durch einen besonderen Teamgeist sowie respektvollen und harmonischen Umgang aus.
  • Unsere „Open-Door-Kultur“ in der Führungsebene, gemeinsames Lernen und kollegiale Fallberatung machen unsere unterstützende Zusammenarbeit aus.
  • Wir bieten stetige persönliche Weiterentwicklung durch „Professional Development Days“ und individuelle Fortbildungen.
  • Durch eine umfangreiche Ausstattung mit moderner Technik und Ressourcen, bieten wir beste Voraussetzungen für einen modernen Unterricht.
  • Weitere Benefits wie täglich kostenfreies Mittagessen für unsere Mitarbeiter und Sabbatical Möglichkeiten.