Lernen mit der Hitparade

30th June 2006 at 01:00
These photocopiable, up-to-date texts reflect life in target language countries. This week's is designed to develop the German reading and writing skills of able students at KS4. It could also serve as a source text for an AS Level oral presentation.

Lernen mit der Hitparade

Welche Musik unterstuetzt Schueler am besten beim Lernen? Mozart vielleicht? Oder Bach? Oder doch lieber Haydn? Falsch! Besser geeignet seien Lieder von Robbie Williams, Ronan Keating oder Kelly Clarkson laut einer aktuellen Studie des osterreichischen Nachhilfeinstituts LernQuadrat.

"Um den Lerneffekt zu stimulieren, muessen die jungen Leute die Musik mogen. Klassische Musik . . . ist nicht mehr zeitgemA'", so LernQuadrat-Direktor Konrad Zimmermann.

Fuer die Studie namens "Lernen mit der Hitparade" wurden mehr als 300 Schlager untersucht. Ergebnis: Der ideale "Lernhit" weist eine einfache Melodie und gewohnte Harmonien sowie hAufige Wiederholungen (StropheRefrain) auf. Das Tempo ist weder zu schnell noch zu langsam, sondern entspricht in etwa dem menschlichen Ruhepuls - also ca. 60-76 Sch* Age pro Minute. Sanfte, durchgehende Rhythmen sorgen fuer Konzentration und Lernerfolg, eine niedrige LautstArke ueberdeckt HintergrundgerAusche der Umgebung ohne zu viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Wichtig ist auch, was genau die Schueler machen. Der 23-jAhrige Studienautor Marcin Suder empfiehlt passend ausgewAhlte Hits bei Wiederholungs- und Kreativarbeiten wie Vokabeln lernen oder Texte schreiben. Beim Aneignen neuen Wissens oder schwieriger Inhalte sollte Musik hingegen abgeschaltet werden. Ebenfalls zu vermeiden sind die komplexen Rhythmen von HipHop und die lauten, verzerrten Instrumentierungen von Heavy Metal, die zu sehr vom Lernen ablenken. Am besten wirken die Genres Pop, Pop-Rock, Pop-Jazz und Rock-Balladen, so Suder.

1 Suche diese Begriffe im Text: supports; up to date; outcome; frequent; gentle; low volume; background noise; aquiring new knowledge; avoid; distorted; distract.

2 Warum ist klassische Musik beim Lernen "nicht mehr zeitgemA'"?

3 Welche Eigenschaften hat der ideale "Lernhit"? Erstelle eine Liste!

4 Was hAltst du von den Ergebnissen der Studie? Begruende deine Antwort.

www.lernquadrat.at

Subscribe to get access to the content on this page.

If you are already a Tes/ Tes Scotland subscriber please log in with your username or email address to get full access to our back issues, CPD library and membership plus page.

Not a subscriber? Find out more about our subscription offers.
Subscribe now
Existing subscriber?
Enter subscription number

Comments

The guide by your side – ensuring you are always up to date with the latest in education.

Get Tes magazine online and delivered to your door. Stay up to date with the latest research, teacher innovation and insight, plus classroom tips and techniques with a Tes magazine subscription.
With a Tes magazine subscription you get exclusive access to our CPD library. Including our New Teachers’ special for NQTS, Ed Tech, How to Get a Job, Trip Planner, Ed Biz Special and all Tes back issues.

Subscribe now