Skip to main content

Die nArrische Zeit geht los

These photocopiable up-to-date texts reflect life in target language countries. This week's is designed to develop the reading and writing skills of able students at KS4. It could also serve as a source text for an AS level oral presentation on German culture.

Alaaf! Die kolnischen "tollen Tage" stehen vor der Tuer. Ab dem 19. Februar wird auf Stra'en und PlAtzen, in Kneipen und HAusern gesungen, getanzt und gelacht. Sechs Tage lang feiern die Leute die sogennante fuenfte Jahreszeit - Karneval. Offiziell fAllt der Startschuss am 11.11 um 11.11 Uhr, aber es geht erst im Januar wirklich los und die Festlichkeiten erreichen ihren Hohepunkt in der Woche vor Aschermittwoch. Jung und Alt verkleiden sich als Tiere, Clowns, Hexen und andere fantasievolle Figuren und das normale Leben ist auf den Kopf gestellt.

Der Stra'enkarneval beginnt am "nArrischen" Donnerstag, auch Weiberfastnacht genannt, denn die Frauen uebernehmen die Macht. Wehe dem Mann, der an diesem Tag einen Schlips trAgt. Ihm wird sofort das Symbol seiner MAnnlichkeit mit einer Schere abgeschnitten.

Am Rosenmontag wird ein prachtvoller Umzug veranstaltet. Zahlreiche Musikkapellen und Festwagen ziehen durch die Stra'en, wo ueber eine Million kostuemierte Zuschauer sich drAngen. Wenn die Prozession an ihnen vorbeifAhrt, greifen sie nach den Bonbons, Waffeln und anderen Sue'igkeiten, die von den Wagen geworfen werden.

Auch am Dienstag wird ausgelassen gefeiert. Am Aschermittwoch ist alles vorbei - bis zum11.11 um 11.11 Uhr. Alaaf!

NArrisches ABC Der Narr: Spa'macher.

Die tollennArrischen Tage: Karnevalswoche, wenn alle sich ein bisschen verrueckt benehmen.

Alaaf: kolnischer Karnevalsgru'. "Kolle Alaaf" bedeutet "Koln ueber alles".

Elf: eine symbolische Zahl fuer die Narren.

Rosenmontag: "Rosen" hat mit Blumen nichts zu tun, sondern kommt vom niederrheinischen Wort "rosen" (rasen, wild herumlaufen).

1. Wie hei'en die fuenf Jahreszeiten?

2. Wann fAngt der Karneval offiziell an?

3. Warum an diesem Tag, um diese Uhrzeit?

4. Wann finden die Hauptfestlichkeiten statt?

5. Was machen die Frauen an Weiberfastnacht?

6. Stell dir vor, du feierst Karneval in Koln. Wie bist du verkleidet? Was siehst, horst und machst du? Beschreibe die Stimmung. Um dir zu helfen, siehe die Bilder an www.koeln.dekarnevalgalerien galerien_index.html

Weitere Informationen: www.hueber.delernerdaf-beitraege fasching.asp

Log in or register for FREE to continue reading.

It only takes a moment and you'll get access to more news, plus courses, jobs and teaching resources tailored to you