Skip to main content

Portrat Eines Siegers

Die Deutschen nennen ihn Schumi, die Italiener Michele, bei uns in Gro'britannien hei't er Schuey. Es handelt sich natuerlich um Michael Schumacher, der beste Rennfahrer der Welt. Am 13. Oktober in Japan wurde er zum fuenften Mal Formel-1-Weltmeister. Damit stellte er den Rekord von Juan Manuel Fangio ein.

Man schAtzt sein Privatvermogen auf mehr als 400 Millionen Euro. Er besitzt einen Privat-Jet sowie eine Luxusyacht, einen Fuhrpark und ein eigenes Fitnesscenter. Als Kind hatte er aber wenig Geld. Er wurde am 3. Januar 1969 in Huerth-Hermuehlheim, einem Vorort von Koln, geboren. Sein Vater war Maurer, seine Mutter Hausfrau. Bereits mit vier Jahren fuhr er seine ersten Runden auf der heimischen Kartbahn. Mit 16 Jahren wurde er Junioren-Vizeweltmeister im Kartsport, mit 18 Jahren Europameister im Seniorenbereich. 1987 stieg er in Rennwagen um und hatte bei verschiedenen deutschen Meisterschaften gro'en Erfolg. 1991 machte er in Belgien sein Formel-1-Debuet, drei Jahre spAter bekam er seinen ersten Weltmeistertitel.

Seit 1996 wohnt er mit seiner Frau Corinna in Vufflens-le-Chateau, einem schweizerischen Dorf am Genfer See. Sie haben zwei Kinder - Gina Maria (5 Jahre) und Mick (3 Jahre). Zum Ausruhen spielt er gern Fu'ball (er ist Fan des 1.FC Koln) und ist immer von Kartfahren begeistert. Seine andere Lieblingssportarten sind Skifahren, Joggen, Mountainbiking, Segelsport, Tennis und Tauchen. Er isst am liebsten italienische Speisen, besonders Spaghetti al pomodoro, sein LieblingsgetrAnk ist Apfelsaftschorle (Apfelsaft mit Mineralwasser). Als Musik hort er gern Rock und Tanzmusik, speziell Michael Jackson, Phil Collins und Tina Turner. Und sein Traumziel? Ein sechster Weltmeistertitel natuerlich!

Verfasse einen Steckbrief mit den folgenden Einzelheiten:

1: Vorname 2: Nachname 3: Spitznamen

4: Beruf 5: Besitz 6: Geburtsdatum

7: Geburtsort 8: NationalitAt 9: Berufe seiner Eltern 10: Karrierebeginn

11: Erstes Formel-1-Rennen 12: Erster Weltmeistertitel

13: Wohnort 14: Familienstand 15: Tochter

16: Sohn 17: Lieblingssportarten

18: Lieblingsessen 19: LieblingsgetrAnk

20: Musikgeschmack 21: LieblingssAnger

22: Traumziel

Log in or register for FREE to continue reading.

It only takes a moment and you'll get access to more news, plus courses, jobs and teaching resources tailored to you