Skip to main content

Trinke dich gesund

Klar. Das LieblingsgetrAnk der Deutschen ist Bier. Falsch! Die Bundesbuerger trinken am liebsten Kaffee und konsumieren ueber 150 Liter pro Jahr und Kopf. Weiterhin haben sie im Jahr 2003 erstmals mehr Mineralwasser als Bier getrunken, rund 129 Liter Wasser gegenueber 117,5 Litern Bier. Als Gruende dafuer nennt der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) die Hitzewelle des vergangenen Sommers sowie sich wandelnde Trinkgewohnheiten. "Mineralwasser liegt als natuerliches Wellness-GetrAnk im Trend, denn die Verbraucher achten noch stArker auf ihre Gesundheit," erklArt VDM-GeschAftsfuehrer, Wolfgang Stubbe.

Der Korper eines Erwachsenen besteht zu etwa 60 Prozent aus Wasser und scheidet im Laufe eines Tages 2,5 Liter aus. An hei'en Tagen oder beim Sport sind es noch mehr. Wer zu wenig trinkt, fuehlt sich muede und kann sich schlecht konzentrieren. Kopfschmerzen und Schwindelgefuehle konnen ebenfalls auftreten.

rzte sind sich einig: der beste Durstloscher ist Wasser. Alkohol, Kaffee und koffeinhaltiger Tee entwAssern sogar den Korper, zuckerhaltige GetrAnke wie Cola und Limonade fordern die Entwicklung von Karies und bergewicht.

Wichtig ist au'erdem, die Nieren mit ungesue'ter Fluessigkeit durchzuspuelen, denn nur so konnen sie ihre lebenswichtigen Funktionen erfuellen.

In Deutschland wird die QualitAt des Trinkwassers streng kontrolliert. Wer aber Mineralwasser bevorzugt kann zwischen etwa 500 verschiedenen Sorten allein aus deutschen Brunnen wAhlen. Dazu kommen noch Importe, wie die franzosischen Marken Evian und Vittel, die immer mehr in Mode kommen.

1 Suche im Bericht: heatwave; changing drinking habits; consumers; eliminates; dizziness; thirst quencher; overweight; kidneys; fluid; tap water; prefers; natural springs.

2 Das LieblingsgetrAnk der Deutschen ist Kaffee. Druecke diesen Satz anders aus.

3 Was bedeuten die folgenden Statistiken? 150: 129: 117,5: 60: 2,5: 500.

4 Was trinkst du im Laufe eines Tages? Sind deine Trinkgewohnheiten gesund? Begruende deine Antwort.

www.mineralwasser.com

Log in or register for FREE to continue reading.

It only takes a moment and you'll get access to more news, plus courses, jobs and teaching resources tailored to you